Folge 14 – Schleichen in Videospielen

Pst!
Kommt langsam und leise heran und ladet euch die neue Folge Culturevania herunter! Heute besprechen die frisch aus dem Urlaub zurück gekehrten Bartträger das Konzept des Schleichens in Videospielen. Von seinen Anfängen 1979 bis in die Jetztzeit schlüsseln sie euch auf, wann welches System in welchem Spiel zum ersten Mal auftrat und diskutieren dabei auch noch über den Sinn und Unsinn von modernen Schleichelementen. Also mal wieder eine Folge mit Gehalt! Wurde aber auch Zeit.

Wenn ihr mehr von den beiden Bartträgern hören wollt, dann folgt ihnen auf Twitter unter @culturevania oder auf Facebook. Lasst auch gerne eine Bewertung bei iTunes da!

Musikquellen:

The Other Side of the Door Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

 I Knew a Guy Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

 Darkness is Coming Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

 Faceoff Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.